teaser_beratung@2x.png

Beratung

Personal- und Organisationsentwicklung (PE/OE) ist eine zentrale Säule des Unternehmenserfolges: Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung in Deutschland sowie den wachsenden Auswirkungen der Globalisierung haben nur veränderungsfähige Unternehmen eine Zukunft. Eine strategische Personalentwicklung sorgt durch effektive Instrumente für ein zielgerichtetes Fordern und Fördern der wichtigsten „Ressource“. Das Resultat: Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit sowie intensivere Wertschöpfung für den Unternehmenserfolg.

Sich dynamisch wandeln, Bewährtes zu erhalten, gute Beziehungen zu Mitarbeitern pflegen und gleichzeitig Innovationen zu ermöglichen, sind Herausforderungen, vor denen Führungskräfte heute stehen. Der operative Arbeitsalltag wird dabei immer anspruchsvoller und dynamischer, der Grad der Komplexität steigt; vor allem in Veränderungsprozessen wie Fusionen oder Umstrukturierungen.

Eine strategische, miteinander verzahnte Personal- und Organisationsentwicklung ist eine zentrale Säule des Unternehmenserfolges!

Als externer Berater unterstütze ich Unternehmen durch:

  • Konzeptionelle und praktische Begleitung von Veränderungsprozessen wie Fusionen und Umstrukturierungen

  • Implementierung von Personalentwicklungskonzepten

  • Konzeption und Moderation von verschiedenen Workshop- und Trainingsformaten


Moderation

Eine professionelle Moderation unterstützt Organisationen und Teams dabei, durch eine strukturierte und prozessorientierte Vorgehensweise verschiedenste Themen effektiv zu bearbeiten.

Moderationsmethoden sind ein bewährtes Arbeitsverfahren zur Darstellung und erfolgreichen Bearbeitung von organisatorischen Themen. Sie helfen bei der

  • Einbeziehung und Aktivierung der Mitarbeiter („Betroffene zu Beteiligten machen“)

  • Aufnahme (Sammlung, Gewichtung) und Entwicklung von Ideen und Argumenten)

  • zielorientierten Planung von Maßnahmen

  • Lösung von Problemen auf der Sach- und Beziehungsebene („Klärung“) − Bewertung von Ergebnissen

  • Ergebnisfindung

Wie auch im Trainingskontext lege ich dabei bereits in der Konzeptionsphase großen Wert auf eine ziel- und ergebnisorientierte Methodik und Didaktik, die alle Beteiligten gleichermaßen aktiv in einen Arbeitsprozess einbezieht.

Nutzen Sie meine Erfahrungen aus achtzehn Jahren Personal- und Organisationsentwicklung: Nach mehreren hundert durchgeführten Moderationen verfüge ich über ein großes Repertoire verschiedener Moderationsformate und –techniken sowie eine ausgewiesene Expertise im souveränen Umgang mit bestehenden Teams sowie Klein – und Großgruppen.

Als Moderator:

  • plane ich gemeinsam mit dem Auftraggeber die Ziele, Inhalte, Methoden und strukturiere den Ablauf

  • initiiere ein positives Klima/Arbeitsatmosphäre

  • vertrete ich die Interessen der Teilnehmer, d.h., ich bin neutral und doch ergebnisorientiert

  • bewerte und beurteile nicht, sondern frage zielführend nach

  • ordne Argumente unter Einbeziehung der Teilnehmer

  • fasse zusammen

  • visualisiere Kernaussagen und/oder zentrale Fragestellungen

  • kläre Verständnisfragen und Meinungsunterschiede

  • erkennt und entschärft Konflikte

  • motiviere die Teilnehmer durch aktive Fragetechniken

  • steuere den Prozess und sorge für das Entstehen verwertbarer Ergebnisse und einer Dokumentation

teaser_moderation@2x.png

teaser_training@2x.png

Training

Mit gezielten Trainings für Fach- und Führungskräfte lässt sich die Performance und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens nachhaltig verbessern. Ziel eines guten Trainings ist es, den Teilnehmern Raum für Lernprozesse zu ermöglichen. Sie dabei zu unterstützen, eigene Einstellungen und Stärken zu erkennen, Fähigkeiten bewusster einzusetzen, Stärken aus zu bauen und an den eigenen Schwächen zu arbeiten. Dabei profitiert der Einzelne ebenso von einem Training wie das Unternehmen als Ganzes. Nach achtzehn Jahren durchgängig im Spitzenbereich extern evaluierter Trainings mit unterschiedlichsten Gruppen umfasst mein Trainings-Angebot ein breites Spektrum aus den Bereichen:

  • Führung/ Führungskräfteentwicklung

  • Professionelle Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden

  • Selbstmanagement

Meine langjährige Erfahrung mit mehreren Tausend Teilnehmern unterschiedlichster Branchen, eine zeitgemäße interaktive Methodik und Didaktik, die Vermittlung bewährter Modelle und Techniken sowie eine inspirierende und motivierende Sprache und energievolle Moderation garantieren Lernprozesse, die unterhaltsam sind und nachhaltig wirken!

Themen für Inhouse-Seminare (deutsch/englisch):

  • Die Rolle(n) als Führungskraft und ihre erfolgreiche Umsetzung in der „VUKA – Arbeitswelt“

  • Professionelle Gesprächsführung für Mitarbeiter - und Kundengespräche

  • Smart Selling statt Hard Selling - Kunden nachhaltig überzeugen & gewinnen

  • Wertschätzende Führung und Kommunikation

  • Gesundheitsfördernde Führung: Auf sich und Mitarbeitende achten

  • Changemanagement: Veränderungen im eigenen Bereich erfolgreich gestalten

  • Die Führungskraft als Coach: Chancen und Grenzen

  • Professionelles Feedback geben und nehmen – zentrales Handwerkszeug für Führungskräfte

  • Souveräner Umgang mit Einwänden, Kritik und Angriffen

  • Erfolgreich präsentieren und Vorträge halten

  • Professionelle Leitung von Besprechungen – effektive Moderationstechniken für die Praxis

  • Zeit-Management - Mehr Zeit für das Wesentliche

  • Work - Life - Balance: Mehr als nur "Burn Out"-Prophylaxe!

  • Selbstmanagement – der Schlüssel zum beruflichen und privaten Erfolg

  • "Führungswerkstatt"- anspruchsvolle Fälle in/aus der eigenen Führungspraxis und der professionelle Umgang damit

  • “Let´s go Cooking” - Führung & Teambuilding im Kochstudio

Sämtliche Themen können international, auch als Impulsvorträge im Rahmen von internen/externen Veranstaltungen, gebucht werden.

Bei größeren Trainingszyklen, deren Umfang und/oder Themen ich nicht alleine abdecken kann, arbeite ich langjährig mit sehr erfahrenen Kollegen aus meinem Netzwerk zusammen.


Coaching

Der Mensch im Mittelpunkt: Coaching bedeutet professionelle lösungsorientierte  Prozessberatung für den beruflichen und privaten Bereich. Entweder zur Zielfindung, Leistungssteigerung, Problemlösung oder zur persönlichen Weiterentwicklung - und versteht sich als pragmatische Hilfe zur Selbsthilfe.Pro

teaser_coaching@2x.png

teaser_verhaltenstherapie@2x.png

KOGNITIVE VERHALTENSTHERAPIE

Häufig bietet der klassische Coaching-Rahmen von maximal sechs-acht Sitzungen nicht genug Zeit, um tiefergehende mentale Probleme die sich durch unangemessene kognitive, emotionale, körperliche und Verhaltenssymptome zeigen, zu bearbeiten. Hier empfiehlt sich eine explizit problemorientierte therapeutische Bearbeitung über einen längeren Zeitraum.
Ziel einer professionellen strukturierten therapeutischen Bearbeitung ist es, emotionale Probleme und daraus resultierende Verhaltensauffälligkeiten oder -defizite und deren Konsequenzen in mehreren Arbeitsphasen zu beseitigen und wieder den Weg in einen persönlich ausgeglichenen, leistungsfähigen und konfliktarmen Alltag zu finden.

Ich arbeite als staatlich geprüfter Heilpraktiker (HPG) und ausgebildeter Therapeut auf der Basis eigener professioneller Ausbildungen mit verschiedenen, ausschließlich seriösen Therapiemethoden, insbesondere der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT). Diese stellt ein besonders effektives und wissenschaftlich gut untersuchtes Therapieverfahren dar. Sie gilt als die modernste und wirksamste Form der Verhaltenstherapie und setzt auf drei Ebenen am Zusammenspiel von Denken, Fühlen und Handeln an. Neben der KVT kommen nach Bedarf weitere Ansätze wie die Sokratische Gesprächsführung, Transaktionsanalyse, die Existenzanalyse nach Frankl, die Sokratische Gesprächsführung sowie konstruktivistische und humanistische Ansätze (Watzlawick, Rogers, Rosenberg, Schulz v. Thun) zum Einsatz.

Wie im Coaching profitieren auch meine Therapie-Klienten von einer laufenden Qualitätssicherung durch regelmäßige Fortbildung, Supervision und Intervision. Meine therapeutische Arbeit orientiert sich ausgehend von einer umfangreichen Ausbildung zum Therapeuten für Kognitive Verhaltenstherapie (IVT Hamburg), an den Standards der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT).
Im Rahmen eines unverbindlichen Vorgespräches wird das jeweilige Thema identifiziert, diagnostisch eingeordnet und ein transparenter Überblick über einen möglichen Behandlungsplan sowie Modalitäten (Dauer, Privathonorar oder mögliche Kassenabrechnung) gegeben.